Kieler Streetfood-Festival

☔️🍔🍴

Ein verregneter Tag. Mal nieselte es nur leicht und mal regnete es heftiger, aber davon ließen wir uns nicht abhalten, denn das (erste?) StreetFood-Festival am Ostseekai wollten wir uns nicht entgehen lassen!

Einmal die Straße runter gestolpert und über den Schlossgarten geschlendert, sah man schon ein großes Aufgebot an Foodtrucks. Nachdem wir pro Person einen Euro zahlten, durften wir auf das abgesperrte Gelände und schauten uns um. Es gab alles! Von A wie Asiatisch bis Z wie Zuckerware. Fish and Chips, Pulled Beef, Wraps, Shusi, Burger, Hot Dogs, Grilled Cheese, Pasta, Törtchen, Cupcackes,… eigentlich alles was man in einem Truck zubereiten kann.

Ole und ich starteten mit einem Mango Chutney Burger und ich freute mich besonders über die Süßkartoffelpommes. Einen MangoLassi, einen Wrap und ein Pulled Beef Brötchen später, ging es mit einem kleinen Karton mit 4 süßen Cupcakes von Fat Unicorns Sweets wieder heim. Mittlerweile waren wir ganz schön nass und durchgefroren. Da es lange Schlangen vor den einzelnen Trucks gab und einem die Entscheidung, was man denn jetzt als nächsten probieren möchte, nicht leicht gemacht wurde, verbrachten wir über 3 Stunden am Ostseekai.

Hier ein paar (verregnete) Fotos. Das StreetFood-Festival findet noch bis Sonntag abend statt und lohnt sich – alleine schon für die Süßkartoffelpommes! ;)

Warten auf den Mango-Chutney-Burger & die Süßkartoffelpommes!

Warten auf den Mango-Chutney-Burger & die Süßkartoffelpommes!

Bei #fatunicornsweets gab es Cupcakes, die wurden allerdings mit nach Hause genommen.

Bei #fatunicornsweets gab es Cupcakes, die wurden allerdings mit nach Hause genommen.

4 Cupcakes von #fatunicornsweets die den Sonntag versüßen werden.

4 Cupcakes von #fatunicornsweets die den Sonntag versüßen werden.

Tja... der #Hackbaron beim #streetfoodfestival hatte eine besonders lange Schlange.

Tja… der #Hackbaron beim #streetfoodfestival hatte eine besonders lange Schlange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.