Schokoküchlein á la Gordon Ramsay

🍫

Hier das Rezept für Muddi:

Schokoküchlein á la Gordon Ramsay

Für 4 Personen:

50 g Butter + Butter zum Einfetten

2 TL Kakaopulver, zum Bestauben

50 g gute Bitterschokolade (mind. 70% Kakaoanteil) in Stücken

1 Ei (Größe L)

1 Eigelb (Größe L)

60 g Zucker

2 EL Kaffeelikör (Tia Maria, oder noch besser Eika´s Kaffeelikör – der ist selbst gemacht)

50 g Mehl, gesiebt

Vanilleeis, zum Servieren

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Vier Auflaufförmchen (ca. 7,5 cm Durchmesser) buttern und großzügig mit Kakao bestauben. Schokolade und Butter in einer kleinen Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen, dann vom Herd nehmen und glatt rühren.

Mit dem Handrührgerät Ei, Eigelb, und Zucker zu einer hellen Schaummasse schlagen, dann die Schokoladenmasse unterrühren. Den Likör und zuletzt das Mehl unterziehen.

Die Schokoladenmasse in die Förmchen verteilen und 12 Minuten backen. (Bei unserem Umluft-Ofen reichen ca. 10 Minuten, kommt auf den jeweiligen Ofen an…)

Die Schokoladenküchlein auf vorgewärmte Teller stürzen und sofort mit 1 Kugel Vanilleeis servieren.

„…mmmmmhhhhhhhhh lecker!!!!“ ;)

*

Das Rezept ist aus dem Buch „Gordon Ramsay – Schnelle Sternenküche“

*(Amazon Partner-Link)

4 Kommentare

    • Oh, der Kaffeelikör passt auch wunderbar in einen heißen Kakao oder Cappuccino. Haben wir Weihnachten getestet und für gut befunden. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.