Quark-Waffeln

Noch keine Lust aufs Plätzen- oder Kuchen backen und doch Lust auf etwas Süßes am Wochenende?

Die Lösung: Quark-WAFFELN! ;)

Folgendes Rezept ist für „minnndessstennns!“ 12 ganze Waffeln.

Zutaten:

200 g weiche Butter

200 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

5 Eier

500 g Quark

450 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

150 ml Sprudelwasser

Prise Salz

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen und den Quark unterrühren. Mehl, Backpulver und die Prise Salz mischen und nach und nach dazu geben und mit dem Sprudelwasser die Masse zu einem schönen glatten Teig rühren.

Waffeleisen anheizen und los geht´s!

Dazu passen wunderbar Mandarinen und Puderzucker. <3

Yummy!

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Schoko-Waffeln | nupsis little big world

  2. Pingback: Schoko-Waffeln | nupsis little big world

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.