Frühstück im Café Brunswik

🍴☕️💕

Um es gleich vorweg zu nehmen:

Ja, man kann und sollte im Brunswik frühstücken! ☀️

Ole und ich waren am Samstag das erste Mal gemeinsam zum Frühstücken dort und es hat uns so gut gefallen, dass wir vielleicht eine liebevolle Tradition daraus machen werden, vorm Wochenendeinkauf dort gemütlich einzukehren.

Das Café ist liebevoll im Retro Stil eingerichtet, gerade so, wie es bei Hipstern zur Zeit angesagt ist. Man muss aber keine Angst haben von veganen Bartträgern überrannt zu werden. ;) Bei unserem Besuch fand sich am langen Holztisch, mit den gemütlichen Sesseln, eine Gruppe von 7 älteren Damen ein, die ihr Wochenende mit einem Kaffeeklatsch einläuteten und gleich am Nebentisch, an der langen Holzbank mit den grau/gelben Kissen, saß ein junges Mediziner Pärchen.

Gemischtes Publikum also, und was besonders heraussticht, ist die herzliche Stimmung im Café – auch und besonders dank Junes, dem Besitzer des Brunswiks.

Neben den verschiedenen Frühstücksangeboten, gibt es Obstsalat mit Joghurt, man kann sich sein Müsli am schönen Holztresen selber zusammen stellen oder zwischen verschiedenen Rührei-Varianten wählen. Dazu gibt es leckeren Loppokaffeeexpress, selbstgemachte Marmeladen und Brot & Brötchen vom Holzofenbäcker. Es werden Produkte aus der Region verwendet und vieles in Bio Qualität.

Und: Wer Pasta mag, wird das Brunswik lieben!

Es gibt neben den wechselnden Tagesgerichten auch wunderbare Nudelgerichte, z.B. Spagetti mit Spinat, Nüssen und Ziegenkäse oder Pasta mit roter Pesto und Mango.

🍝🍴🍹

Nachtrag: Es gibt jetzt auch französisches sowie ein orientalisches Frühstück (beides mehrfach getestet und für sehr lecker befunden) außerdem seit kurzem auf der Tageskarte: Pasta mit Riesengarnelen oder Lamm oder Rindfleisch.

An heißen Tagen kommt man um eine Rhabarber-Schorle mit Orangen-Scheibchen nicht drumherum!

💛

Café Brunswik

Brunswikerstraße 55

24105 Kiel

Telefon: 0431-53030350

Datei 27.08.16, 13 13 49

Datei 27.08.16, 13 21 12Brunswik

1 Kommentare

  1. Pingback: „Ich habe eine Wassermelone getragen!“ -Salat | Ahoi Nupsi Blog ⚓️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.