Marktschwärmer – regionel & fair einkaufen

Immer donnerstags findet im Mmhio der „Marktschwaermer Kiel“ statt. Der „kleine Wochenmarkt“, bei dem man im Vorfeld seine Waren online aussucht, bestellt und bezahlt und sie dann am Donnerstag abholt. Es gibt nachhaltiges Fleisch, frisches Gemüse, Milchprodukte, Brot und mehr – das Besondere: alles aus der Region!

Schaut doch auch mal vorbei (erst online und dann vor Ort) und unterstützt die liebe Nele und die Händler, die den „Marktschwaermer Kiel“ so toll machen! 😍

Diese Art des Einkaufens – fair und regional – kommt ursprünglich aus Frankreich, d.h. 2010 wurde “La Ruche Qui Dit Oui!” (‚Der Bienenkorb, der Ja sagt‘) gegründet. Zwischen 2013 und 2014 startet das Projekt europaweit: In Deutschland, Belgien, Großbritannien, Spanien und Italien arbeiten lokale Teams an Aufbau und Betreuung ihrer lokalen Netzwerke. 2016 kam Dänemark, die Niederlande und die Schweiz dazu. „Marktschwärmer“ in Deutschland ist ein selbstständiger Teil des europäischen Netzwerkes. Die erste Schwärmerei Deutschlands wurde im Juli 2014 in Berlin eröffnet. Mittlerweile gibt es schon 30 aktive Schwärmereien in acht Bundesländern, in Schleswig-Holstein findet man in Flensburg, Schleswig (im Aufbau), Aukrug (im Aufbau), Plön (im Aufbau) und natürlich in Kiel ein „Marktschwärmer“-Angebot.

Alle weitere Infos findet ihr natürlich auch auf der Facebookseite vom „Marktschwärmer Kiel“ oder auf der Facebookseite „Marktschwärmer“ und auf www.marktschwaermer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.