„Ich habe eine Wassermelone getragen!“-Salat

🍉

So simpel, so schmackhaft, so schnell gemacht!

Einen besseren Salat kann ich mir an warmen Sommertagen nicht vorstellen und nachdem ich jetzt schon mehrfach in der Mittagspause gefragt worden bin, was ich denn da auf dem Teller habe, hier schnell das Rezept.

Zutaten:

eine mittelgroße Wassermelone (die man mit Dirty-Dancing-Attitüde vom Markt nach Hause trägt)

eine Packung (ca. 200g) Schafskäse

etwa 16 Walnusshälften

frische Minzblätter

 

Zubereitung:

Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden, Schafskäse würfeln, Walnüsse etwas zerkleinern und alles in eine sehr große Schüssel geben. Die Minzblätter zerpflückt darüber streuen. Fertig! :)

…und wer nicht schnippeln mag, geht ins Brunskwik, denn dort gibt es diesen und auch eine asiatische Variante mit Honigmelone. :)

Datei 17.07.16, 18 41 43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.